Rezept: knuspriges Tempeh

Jun 10, 2018 | Gemüse, Indonesisch, Tofu, Vegetarisch

Passend zu unserem letzten Post „Was ist Tempeh?“ haben wir natürlich auch ein leckeres Rezept für dich parat. Wie in unserem Einmaleins erwähnt ist Tempeh eher unbekannt in Deutschland, aber typisch in der indonesischen Küche. Da Tempeh eher keinen Eigengeschmack hat ist eine sehr flexible Zutat mit der man tolle Gerichte machen kann.

In diesem Rezept schneiden wir das Tempeh in dünne Scheiben und panieren es mit einer flüssigen Panade. Das erinnert ein wenig an „Fish & Chips“ und macht das Rezept zu einem schnellen Snack oder einer tollen Vorspeise. Passt wunderbar zu vielen anderen asiatischen Gerichten.

knuspriges Tempeh

Dauer:

Anzahl Personen: 4

Zutaten:

  • 200g Tempeh
  • Öl zum frittieren
Panade:
  • 60g Mehl
  • 30g Reismehl
  • 1/2 EL Backnatron
  • 1 TL Salz
  • 1 Knoblauchzehe (fein gehackt)
  • 1/2 TL Kurkuma (Pulver)
  • 1 TL Koriander (Pulver)
  • 1 Frühlingszwiebel (fein geschnitten)
  • 175ml kaltes Wasser
Sauce
  • Kecap Manis, OK Sauce oder ähnliches
Anleitung:
  1. Tempeh in feine Scheiben schneiden.
  2. Öl zum frittieren in einer Pfanne oder einem Topf erhitzen.
  3. Die trockenen Zutaten der Panade in einer Schüssel vermischen.
  4. Das kalte Wasser hinzugeben und mit einem Schneebesen verrühren.
  5. Die Tempeh Scheiben in die Panade geben und danach im heißen Öl frittieren.
  6. Nicht zu viele Scheiben auf einmal frittieren! Sobald die Panada goldbraun gebraten ist aus der Pfanne nehmen und auf einem Stück Küchenrolle abtropfen lassen.
  7. Tempeh mit Kecap Manis, OK Sauce oder etwas ähnlichem servieren.

0 Kommentare

Riceandbread auf Facebook

We read a lot or positive review that @coppingerrow serves really amazing food and decided to drop by for dinner. We were early enough to take advantage of the early bird menu which ends at 7pm for a 2 course menu. I got the salmon and the steak and Fabian got the crispy pork belly and the lamb (his dishes were not in the menu) and throughly enjoyed dinner. Ambiance, food and service were impressive! We ended the dinner with dessert which was warm brownie and vanilla ice cream. Happy days.
.
.
#dinner #dublin #foodtravel @ COPPINGER ROW
... See MoreSee Less

2 hours ago

One of our lunch at the Kilkenny castle week markets ( usually on Thursday we heard). Pulled pork baguette.
.
.
#pulledpork #baguette #kilkenny #weekmarket #ireland #foodtravel @ Kilkenny Castle
... See MoreSee Less

12 hours ago

Another of my favorite breakfast in Singapore is Teochew porridge. That simple steamed fish dipped in soy bean sauce, vegetables and a few meat dishes. We completely over ordered but still managed to finish most of the dishes.
.
.
#breakfast #sgfood #teochewporridge
... See MoreSee Less

4 days ago

Pin It on Pinterest