Rezept: Mandelkekse

Mrz 18, 2018 | Chinesisch, Nachtisch, Teig

Kennt ihr das Gefühl, wenn Kekse in eurem Mund schmelzen? Diese Kekse findet ihr typischerweise im chinesisch sprachigem Raum (China, Taiwan, Malaysia und Singapur) vor allem während dem chinesischen Neujahrsfest. Natürlich könnt ihr die Kekse jederzeit genießen, vor allem wenn ihr Mandeln und etwas Zeit übrig habt um etwas zu backen. Wir hoffen, dass euch diese krümeligen mit einem Hauch von Butter schmecken.

Solltet ihr übrigens zufällig in Singapur unterwegs sein empfehlen wir euch mal einen Blick auf „Bengawan Solo“ zu werfen. Mit Abstand die beste traditionelle Bäckerei in Singapur. Natürlich findet ihr dort auch die von uns gebackenen Mandelkekse.

Zutaten:

  • 100g gemalene Mandeln
  • 150g Mehl (Typ 405)
  • 75g Kristallzucker
  • 3/4 TL Backpulver
  • 3/4 TL Backnatron
  • Prise Salz
  • 100ml Öl (Ohne Eigengeschmack; Kein Olivenöl!)
  • 1 Eigelb, geschlagen

Anleitung:

  1. Mehl sieben und mit dem Zucker, Backpulver, Backnatron und Salz in eine große Schüssel geben
  2. Gemahlene Mandeln in die Mischung geben
  3. Mit einem Mixer auf mittlerer Stufe durchmischen und während dem mixen langsam das Öl zugeben. So lange mixen bis sich ein Teig formt.
  4. Den Backofen auf 180°C vorheizen
  5. Den Teig mit einem Teelöffel ausschöpfen und mit den Händen in ein Bällchen formen. Legt die Bällchen auf einem Backblech mit Backpapier aus und wiederholt das Ganze bis ihr keinen Teig mehr übrig habt.
  6. Bepinselt die Teigbällchen mit dem Eigelb
  7. Backt die Kekse 15-20 Minuten bei 180°C oder bis sie goldbraun sind.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Riceandbread auf Facebook

We read a lot or positive review that @coppingerrow serves really amazing food and decided to drop by for dinner. We were early enough to take advantage of the early bird menu which ends at 7pm for a 2 course menu. I got the salmon and the steak and Fabian got the crispy pork belly and the lamb (his dishes were not in the menu) and throughly enjoyed dinner. Ambiance, food and service were impressive! We ended the dinner with dessert which was warm brownie and vanilla ice cream. Happy days.
.
.
#dinner #dublin #foodtravel @ COPPINGER ROW
... See MoreSee Less

2 hours ago

One of our lunch at the Kilkenny castle week markets ( usually on Thursday we heard). Pulled pork baguette.
.
.
#pulledpork #baguette #kilkenny #weekmarket #ireland #foodtravel @ Kilkenny Castle
... See MoreSee Less

12 hours ago

Another of my favorite breakfast in Singapore is Teochew porridge. That simple steamed fish dipped in soy bean sauce, vegetables and a few meat dishes. We completely over ordered but still managed to finish most of the dishes.
.
.
#breakfast #sgfood #teochewporridge
... See MoreSee Less

4 days ago

Pin It on Pinterest