Rezept: Gebratener Reis mit Tofu und Kimchi

Mrz 18, 2018 | Gebratener Reis, Gemüse, Koreanisch, Reis, Tofu

Wir sind immer auf der Suche nach einfachen und schnellen Gerichten mit Zutaten, die wir schnell finden können oder bereits zu Hause haben. Eines unserer Lieblingsgerichte für einen Wochenabend an dem wir nicht viel Zeit in der Küche verbringen wollen ist gebratener Reis mit Kimchi und Tofu. Das Gericht eignet sich besonders gut, falls ihr noch Reis vom Vortag übrig habt (eignet sich fantastisch für jede Art von gebratenem Reis).

Wir sind übrigens so richtig auf den Geschmack von Kimchi gekommen als wir 2016 einen Urlaub in Südkorea verbracht haben. Ein fantastischer Trip, den wir auf unserem YouTube Channel dokumentier haben. Werft doch einmal einen Blick drauf und lasst euch von unserem Urlaub inspirieren. Die Playlist findet ihr hier: Südkorea

Zutaten für 4-5 Personen:

  • 6 Portionen Reis (Eine Portion entspricht einem Becher in unserem Reiskocher)
  • 250g fester Tofu, gewürfelt
  • 3 Frühlingszwiebeln, fein geschnitten
  • 150g Kimchi, grob geschnitten
  • 2EL Sesamöl
  • 2EL Sojasauce
  • 2EL scharfe Pfeffer Paste (Gochujiang)
  • Sesam
  • Pflanzenöl zum braten

Anleitung:

  1. Erhitzt einen Wok oder eine Pfanne auf mittlerer Hitze
  2. Gießt das Öl und die Pfanne und bratet den gewürfelten Tofu darin von jeder Seite an bis er goldbraun ist
  3. Gebt die Frühlingszwiebeln hinzu und bratet diese unter ständigem rühren kurz an
  4. Gebt den Reis in kleinen Mengen hinzu und mischt dabei alle Zutaten zusammen
  5. Wenn der gesamte Reis hinzugegeben wurde erhöht die Temperatur auf hoch
  6. Gebt Sesamöl, Sojasauce und die scharfe Pfefferpaste hinzu und vermischt alle Zutaten unter ständigem rühren
  7. Gebt zuletzt den Sesam hinzu und achtet darauf, dass alle gut vermischt ist.

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Rezept: Kimchi Grilled Cheese Sandwich (Käsetoast) | riceandbread.de - […] Sonntag gekommen. Wir hatten noch leckeres Brioche von unserem Brunch übrig und Kimchi von unserem gebratenem Reis mit Tofu…

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Riceandbread auf Facebook

We read a lot or positive review that @coppingerrow serves really amazing food and decided to drop by for dinner. We were early enough to take advantage of the early bird menu which ends at 7pm for a 2 course menu. I got the salmon and the steak and Fabian got the crispy pork belly and the lamb (his dishes were not in the menu) and throughly enjoyed dinner. Ambiance, food and service were impressive! We ended the dinner with dessert which was warm brownie and vanilla ice cream. Happy days.
.
.
#dinner #dublin #foodtravel @ COPPINGER ROW
... See MoreSee Less

2 hours ago

One of our lunch at the Kilkenny castle week markets ( usually on Thursday we heard). Pulled pork baguette.
.
.
#pulledpork #baguette #kilkenny #weekmarket #ireland #foodtravel @ Kilkenny Castle
... See MoreSee Less

12 hours ago

Another of my favorite breakfast in Singapore is Teochew porridge. That simple steamed fish dipped in soy bean sauce, vegetables and a few meat dishes. We completely over ordered but still managed to finish most of the dishes.
.
.
#breakfast #sgfood #teochewporridge
... See MoreSee Less

4 days ago

Pin It on Pinterest